Marcel Remus: Joan Collins ist die erste Besucherin seiner Luxus-Villa

Luxus-Makler Marcel Remus bringt eine echte Hollywood-Diva nach Mallorca. "Denver Clan"-Biest Joan Collins ist der erste Gast seiner Villa Remus.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Marcel Remus mit seinem prominenten Premierengast: Joan Collins.
Marcel Remus mit seinem prominenten Premierengast: Joan Collins. © gettyimages for Marcel Remus / Franziska Krug

Er verkauft den Stars auf Mallorca ihre Villen, jetzt hat Luxus-Makler Marcel Remus (34) seine ganz eigene Traumvilla geschaffen. Seit Herbst 2019 feilte der 34-Jährige an seinem Anwesen, der Villa Remus, direkt am Golfplatz von Son Vida, westlich des Zentrums von Palma de Mallorca - einer der begehrtesten Lagen der ganzen Insel. Bei der Gestaltung des ersten "Social-Media-Hauses" der Welt hat der Wahl-Mallorquiner auch seine Follower aktiv mit eingebunden. Sie durften über einige Entscheidungen wie den Außenanstrich oder den Stil des Gartens abstimmen.

Erster Abstecher nach der Corona-Reisesperre

Mit Joan Collins (88), dem weltberühmten Biest aus der Kultserie "Denver-Clan", begrüßt Remus jetzt die erste Besucherin der Luxus-Villa. Die Hollywood-Diva ist in einem Privatjet von Hahn Air eingeflogen. Es ist ihr erster heiß ersehnte Abstecher nach Monaten der Corona-Reisesperre. "Uns in Großbritannien hat es schlimmer erwischt als jedes andere Land, der Lockdown war furchtbar", erinnert sich die Schauspielerin zurück. "Ich war sehr erleichtert, als ich meine zwei Impfungen hatte. Ich fühle mich seitdem viel sicherer." Collins wurde sogar am gleichen Tag wie die Queen (95) geimpft. "Ist das nicht fantastisch? Und mit dem gleichen Impfstoff - AstraZeneca", freut sich die 88-Jährige.

Die Schauspielerin besitzt selbst drei Häuser. Eines in Südfrankreich, eines in London und eines in Hollywood. Mallorca sei für sie jedoch die schönste Insel der Welt. Mit den Dreharbeiten zu "Our Girl Friday" schrieb sie hier 1953 sogar Filmgeschichte als erste Schauspielerin, die sich in Amerika auf der Leinwand im Bikini zeigte. "Der Bikini war aus dem Shirt eines Seemanns, weil ich im Film auf einer einsamen Insel gestrandet bin. Palma war damals sehr einfach, hier standen viel, viel weniger Häuser ..."

100 Quadratmeter großer Privatpool

In der Villa Remus stehen ihr nun 700 Quadratmeter Wohnfläche inklusive einer Küche im Louis-Vuitton-Stil, einen Wohnbereich mit Kamin und Bar sowie eine knapp 70 Quadratmeter große Master-Suite mit eigener finnischer Sauna zur Verfügung. Im Außenbereich der klassischen Villa warten außerdem ein 100 Quadratmeter großer Privatpool, der einer der größten auf ganz Mallorca ist, eine Außendusche und ein Whirlpool.

Der Traum, sich selbst mal wie ein Hollywood-Star zu fühlen und nebenbei das Instagram-Profil mit neuen Urlaubsfotos aufzupimpen, kann in der Villa Remus übrigens für jeden wahr werden. Das erste "Social-Media-Haus" der Welt steht Gästen je nach Jahreszeit für eine Woche ab 1.950 Euro pro Nacht zur Verfügung. Maximal zehn Personen können sich die Kosten für das Luxus-Anwesen mit fünf Schlafzimmer und sieben Bädern teilen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren