Manuel Neuer freut sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft

Manuel Neuer ist von Bundestrainer Joachim Löw fest für den WM-Kader nominiert worden. Das freut den Torhüter, wie er auf Instagram zeigt.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Lange Zeit war nicht sicher, ob Manuel Neuer (32) als Torhüter der deutschen Nationalmannschaft mit zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 fahren wird. Seit Montagmittag steht nun fest: Der Torwart ist fest zurück im Team! Auf Instagram äußerte der Fußball-Star seine Freude über seine Besetzung im WM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw (58). "Freue mich riesig auf die Weltmeisterschaft 2018 in Russland", schrieb Neuer.

Wer zur WM nach Russland fährt, kann sich mit diesem Reiseführer Informationen über das Land einholen

Dazu postete er außerdem die Hashtags #imback (auf Deutsch: Ich bin zurück) und #zsmmn. Dieser steht für "Zusammen" und soll das Zusammengehörigkeitsgefühl der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verdeutlichen, die nun bald ihren Weltmeistertitel verteidigen wird.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren