Maite Kelly wird DSDS-Jurorin und sucht "Rohdiamanten"

Der letzte Jury-Platz bei «Deutschland sucht den Superstar» ist vergeben. Dieter Bohlen darf sich auf Maite Kelly freuen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Maite Kelly hat schon bei "Let's Dance" Jury-Erfahrung gesammelt.
Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/dpa Maite Kelly hat schon bei "Let's Dance" Jury-Erfahrung gesammelt.

Köln - Maite Kelly (40) wird Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Die Schlagersängerin werde in der nächsten Staffel der Castingshow gemeinsam mit Dieter Bohlen, Mike Singer und Michael Wendler die Talente bewerten, teilte RTL in Köln mit.

"In der kommenden Staffel möchte ich Teil eines Teams sein, das einen Rohdiamanten findet und ihm die große Bühne ermöglicht", erläuterte Kelly ihre Motivation. "Es ist eine schöne Herausforderung, mein Know-how weitergeben und teilen zu können, damit ein strahlender Stern aufgehen kann." Noch kann man sich für die 2021er Staffel bewerben.

© dpa-infocom, dpa:200817-99-193746/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren