Männermodel David Gandy ist zum ersten Mal Vater geworden

Mit einem süßen Bild bei Instagram hat David Gandy bestätigt, dass er erstmals Vater geworden ist. Das britische Männermodel hat jetzt eine Tochter.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

David Gandy (38) ist zum ersten Mal Papa geworden. Das hat der Brite nun selbst bei Instagram bestätigt. Gandy, eines der berühmtesten Männermodels der Welt, teilte mit seinen Fans ein Bild von sich und seinem Töchterchen. Viel ist von dem Baby, das ein rotes Mützchen aufhat, allerdings nicht zu sehen. Dafür verrät das Model, dass seine Tochter Matilda heißt.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Sie sind Fan von David Gandy? Hier gibt es allerhand Merchandise wie beispielsweise Poster!

"Daddy, Dora und der neue Zuwachs, Tochter Matilda, bei unserem ersten gemeinsamen Gassigehen heute Morgen", schreibt Gandy zu dem Bild. Außerdem erzählt er, dass Matilda bereits vergangene Woche zur Welt gekommen ist und dass es dem Baby und seiner Mutter "unglaublich gut" gehe. Auch zu einem kleinen Witz lässt er sich hinreißen. Gandy sei derzeit nur besorgt, dass ihm die Frauen in seinem Haus zahlenmäßig überlegen seien.

Die Mutter ist eine Rechtsanwältin

Die Mutter des Kindes soll Stephanie heißen und ist laut der britischen "Daily Mail" eine Rechtsanwältin. Gandy soll seit etwa zwei Jahren mit ihr zusammen sein. "Es ist unser erstes Baby", bestätigte er im Juni dem Blatt. Schon damals waren die beiden "außer uns vor Freude", wie er erklärte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren