Madonnas Sohn Rocco modelt für Adidas

Der Sorgerechtsstreit zwischen Mama Madonna und Vater Guy Ritchie ist vorbei. Jetzt kann sich Sohn Rocco auf seine Modelkarriere konzentrieren - und landet direkt einen Mega-Deal.
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Der Sorgerechtsstreit zwischen Mama Madonna und Vater Guy Ritchie ist vorbei. Jetzt kann sich Sohn Rocco auf seine Modelkarriere konzentrieren - und landet direkt einen Mega-Deal.

Endlich gute Nachrichten von Madonnas (58, "Girl Gone Wild") Sohn Rocco Ritchie. Statt mit dem Sorgerechtsstreit seiner Eltern sorgt dieser jetzt nämlich mit einem Mega-Modelvertrag für Aufsehen: Der 16-Jährige stand für Adidas Originals vor der Kamera. Genauer gesagt für die Capsule Collection, die Stardesigner Alexander Wang für das Sportlabel entworfen hat.

Wie der Sorgerechtsstreit um Rocco Ritchie ausgegangen ist, erfahren Sie hier

Auf den Kampagnenbildern, die der deutsche Fotograf Jürgen Teller geschossen hat, erkennt man Richie aber erst auf den zweiten Blick. Für das Shooting hat er seine langen blonden Haare gelassen. Mama Madonna scheint der Look zu gefallen. Stolz postete sie das Modelfoto auf Instagram. Auch als Alexander Wang die neue Kollektion bei der New York Fashion Week vorstellte, war die Sängerin mit dabei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren