Madonna veranstaltet Versöhnungsparty

Sängerin Madonna (57, "Rebel Heart") hat ihren Hauptgewinn gezogen: Sohn Rocco (15) lässt sich wieder auf seine Mutter ein.
| (sap/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Sängerin Madonna (57, "Rebel Heart") hat ihren Hauptgewinn gezogen: Sohn Rocco (15) lässt sich wieder auf seine Mutter ein.

Sie freute sich darüber so sehr, dass sie aus diesem Anlass eine Party in ihrem Haus im Norden Londons organisiert hat. All seine Freunde durften kommen und bis nach Mitternacht bleiben. Angeblich sollen sogar eigens Kellner angeheuert worden sein, die Cocktails und Häppchen verteilten. Sie gibt sich also wirklich Mühe, ihre Fehler wieder gut zu machen.

Sehen Sie auf Clipfish, wie sehr Rocco seine Mutter Madonna beleidigte

Die Queen of Pop hatte sich mit Ex-Mann Guy Ritchie und auch mit Rocco selbst ziemlich zerstritten gehabt. Auf ihrer "Rebel Heart"-Tour hatte sie deswegen mehrere fürchterliche Ausrutscher. Nun scheint die Mutter-Sohn-Beziehung wieder auf dem Weg der Besserung zu sein. Die Party war nämlich schon die zweite gemeinsame Unternehmung der beiden seit ihrer Versöhnung. Offenbar waren sie laut "Daily Mail" bereits gemeinsam im Kino.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren