Madonna: Oben-ohne-Bild spaltet ihre Fans

Madonna-Fans weltweit fragen sich, ob die Sängerin noch ganz bei Sinnen ist. Auslöser war ein Oben-ohne-Foto, das die 59-Jährige auf Instagram postete.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

59 Jahre alt und Popstar Madonna (59, "La Isla Bonita") macht immer noch, was ihr passt und wie es ihr passt. Das hat die Sängerin einmal mehr mit einem Oben-ohne-Foto bewiesen, das sie kürzlich auf Instagram postete. Dennoch spaltet das Bild ihre Fans.

Und etwas komisch mutet das Bild ja doch an. Es zeigt die Pop-Queen mit streng zurückgebundenen Haaren, unnatürlich vollen Lippen, dahinter blitzt ein Grill hervor der ihre Schneidezähne bedeckt. Vor ihrer entblößten Brust hält sie eine Handtasche, die nur einen Teil davon bedeckt. Damit die Social-Media-Plattform das Bild nicht löscht, hat Madonna mit einem dicken schwarzen Balken ihre linke Brustwarze unkenntlich gemacht. Ästhetisch ansprechend geht anders. Dazu schreibt sie: "Ich sabbere immer noch wegen dieser Handtasche." (Hier hören Sie "Like A Prayer" und viele weitere Hits von Madonna)

 

Fans sind verwirrt

Eigentlich ist Madonna durchaus für kontroverse Musik-Videos, Songs und Bilder bekannt, doch der Oben-ohne-Schnappschuss spaltet selbst ihre Fans. "Selbst wenn ich Single und in ihrem Alter wäre, würde ich nicht daran denken, so ein Bild zu posten", schreibt ein User. Ein anderer schreibt einfach nur fassungslos: "Was zum Teufel!?". Eine andere zweifelt bereits an Madonnas Verstand: "Jetzt wird es echt wirr. Geht es dir gut?", fragt sie.

Natürlich gibt es aber auch Stimmen, die Madonna für das Bild feiern. "Ich liebe dieses Bild und deine kraftvolle Schönheit. Du bist frei, du bist echt, du bist Madonna!", schreibt eine Userin. Wiederum eine andere erklärt: "Deine Echtheit ist wahrlich inspirierend. Danke, dass du immer du selbst bist", lobt eine andere Userin die Sängerin.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren