Madonna: Keine Chance gegen das Handy

Madonna: Keine Chance gegen das Handy
| (jwl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Madonna (60, "I Rise") gab ihren beiden älteren Kindern, Lourdes (22) und Rocco (18), ein Handy, als sie 13 wurden. "Es hat die Beziehung zu meinen Kindern beendet, wirklich. Nicht komplett, aber es wurde ein sehr, sehr großer Teil ihres Lebens." Diese bittere Erkenntnis erzählte sie nun der britischen Ausgabe der Modezeitschrift "Vogue".

Hören Sie auf Amazon Music den neuen Song "Medellín" von Madonna

Bei ihren jüngeren Kindern soll das nicht passieren. "Ich versuche, sie so lange wie möglich davon fernzuhalten", sagt der US-Superstar über David (13), Mercy (13), Estere (6) und Stelle (6).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren