Lukas Podolski kommentiert das Testspiel gegen die Türkei

Ex-Nationalspieler Lukas Podolski wuchs in Köln auf, ist inzwischen beim Süper Ligisten Antalyaspor unter Vertrag. Beim Testspiel der Türkei gegen die deutsche Nationalmannschaft am 7. Oktober in Köln kommentiert der Fußball-Star.
| (ves/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Probiert sich erstmals auch als Kommentator: Lukas Podolski
Tomasz Bidermann/Shutterstock Probiert sich erstmals auch als Kommentator: Lukas Podolski

Ex-Nationalspieler Lukas Podolski (35) kommentiert am 7. Oktober das Testspiel der Nationalmannschaft gegen die Türkei. Podolski wird aus dem Rheinenergiestadion an der Seite von Moderator Florian König (53) das Spiel ab 20:15 Uhr (Anstoß: 20:45 Uhr) live analysieren. Spiel-Kommentatoren sind Marco Hagemann (43) und Steffen Freund (50).

Der 35-jährige Kultstürmer, der beim türkischen Süper Ligisten Antalyaspor unter Vertrag ist, begann seine Karriere beim Jugendverein des 1. FC Köln. Gegenüber RTL sagte er: "Das ist ganz klar ein Fall für Poldi." Er freue sich bei der Gelegenheit auch Jogi und "die Jungs" wiederzusehen. Favorit in Köln ist die deutsche Mannschaft, die auch in der Länderspielbilanz mit 14:3 Siegen bei drei Unentschieden deutlich vorne liegt.

Warum Talent nicht alles ist, erklärt Lukas Podolski hier in seinem Buch

Lukas Podolski spielte vor seiner Zeit bei Antalyaspor zwischen 2015 und 2017 bei Galatasaray Istanbul. Für die Nationalmannschaft absolvierte er insgesamt 130 Länderspiele, Höhepunkt war der WM-Gewinn 2014.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren