"Lucifer"-Star Tom Ellis hat geheiratet

Der Teufel höchstpersönlich hat sich getraut: "Lucifer"-Star Tom Ellis hat Drehbuchautorin Meaghan Oppenheimer geheiratet, wie er via Instagram bekanntgab.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Schauspieler Tom Ellis (40), bestens bekannt als Fürst der Finsternis bzw. Lucifer Morningstar in der Serie "Lucifer", die hierzulande via Amazon verfügbar ist, ist unter der Haube. Am Wochenende hat er die amerikanische Drehbuchautorin Meaghan Oppenheimer (33) geheiratet, wie die Frischvermählten jeweils auf ihren offiziellen Instagram-Accounts verkündeten.

Alle Folgen von "Lucifer" mit Tom Ellis finden Sie hier

Für Tom Ellis ist es die zweite Ehe. Mit Schauspielerin Tamzin Outhwaite (48, "EastEnders") war er von 2006 bis 2014 verheiratet. Das Paar hat zwei Töchter zusammen. Aus einer früheren Beziehung hat Ellis eine weitere Tochter. Mit Meaghan Oppenheimer ist der "Lucifer"-Star US-Medienberichten zufolge seit vier Jahren liiert.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren