Loser! Bizarrer Scherz mit Kanye West

Kanye West hat sich mit seinem Diss von Beck bei der Grammy-Verleihung keinen Gefallen getan - es hagelt weiter Kritik. Jetzt hat sich die Netzgemeinde einen bitterbösen Scherz mit Kim Kardashians Mann erlaubt.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Kanye West hat sich in letzter Zeit sehr unbeliebt gemacht
Evan Agostini/Invision/AP Kanye West hat sich in letzter Zeit sehr unbeliebt gemacht

Los Angeles - Rapper Kanye West (37, "Stronger") hat sich in den letzten Wochen nicht gerade beliebt gemacht. Seit er während der Grammy-Verleihung die Bühne stürmte, um Beck (44) seinen Preis wegzunehmen, hagelt es Kritik von allen Seiten. Die ganze Situation erreicht nun ihren Höhepunkt. Denn wie der "Hollywood Reporter" berichtet, existiert seit einigen Tagen eine Domain mit dem Namen "Loser.com" (Verlierer). Wer das in seinen Browser eintippt, wird automatisch auf Wests Wikipedia-Eintrag weitergeleitet.

Sehen Sie den Clip zu "Love Lockdown" von Kanye West auf MyVideo

Wem die Domain gehört oder wer die Verlinkung zu Wikipedia herstellte, ist bisher nicht bekannt. Gerüchten zufolge könnte es sich um einen verärgerten Beck-Fan handeln. Auch der Sänger selbst hat sich noch nicht öffentlich zu diesem bizarren Scherz geäußert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren