Lorde bemitleidet sich selbst

Für viele Fans wäre es ein Traum mit Sängerin Lorde (20, "Royals") befreundet zu sein. Doch sie selbst hat erkannt, dass eine Freundschaft mit ihr gar nicht so einfach sei.
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Für viele Fans wäre es ein Traum mit Sängerin Lorde (20, "Royals") befreundet zu sein. Doch sie selbst hat erkannt, dass eine Freundschaft mit ihr gar nicht so einfach sei.

"Es gibt Momente, in denen ich mich selbst bemitleide, weil mir irgendwann klar wurde, dass es echt schwierig ist, mit mir befreundet zu sein." Lordes brandneues Album "Melodrama" können Sie hier streamen, bestellen oder downloaden

Im Interview mit der "Berliner Zeitung" sagte die 20-Jährige: "Ich habe diesen merkwürdigen Job. Wer sich in meiner Nähe aufhält, wird im Internet gestalked oder findet sich auf Fotos wieder, wo wir zusammen im Park spazieren gehen. Es kann eine Belastung sein, mit mir zusammen zu sein." Das daraus entstehende Selbstmitleid besingt Lorde in ihrem neuen Song "Liability" und begeistert damit ihre Fans.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren