Lindsay Lohan kann das Feiern nicht lassen

Obwohl Schauspielerin Lindsay Lohan nacihrer Entlassung aus der Entzugsklinik Besserung  gelobte kann sie das Feiern nicht lassen...
| (chl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lindsay Lohan bei der Filmpremiere von "Scary Movie 5"
Chris Pizzello/Invision/AP Lindsay Lohan bei der Filmpremiere von "Scary Movie 5"

Nach ihrer Entlassung aus der Entzugsklinik gelobte Schauspielerin Lindsay Lohan Besserung. Doch ihre guten Vorsätze scheint die 27-Jährige nur wenige Wochen später schon wieder über Bord geworfen zu haben. Der ehemalige Teenie-Star soll laut Blogger Versuchungen des Nachlebens offenbar noch zu groß für Lohan.

Mit zwölf Jahren gelang Lindsay Lohan mit der Doppelrolle in "Ein Zwilling kommt selten allein" der Durchbruch

Nach drei Monaten Entzug wollt das It-Girl dem Partyleben den Rücken kehren, um von den Drogen los zu kommen. Beim Film Festival in Venedig war der "Freaky Friday"-Star noch resistent. Ihren Auftritt bei der Vorstellung ihres neuesten Filmes "The Canyons" sagte sie ab. Vielleicht kann sie ihre Begleitung auf dem richtigen Weg halten: die soll Lohan als ihren neuen Freund vorgestellt haben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren