Lindsay Lohan: Das war's mit ihrem Club

Lindsay Lohan: Das war's mit ihrem Beach-Club
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Lindsay Lohans (32, "Freaky Friday") Pechsträhne hält weiter an. Nachdem die Schauspielerin sich bereits von ihrer Reality-Show "Lindsay Lohan's Beach Club" nach der ersten Staffel verabschieden musste, wurde nun auch dem Drehort, ihrem Beachclub auf Mykonos, der Garaus gemacht. Das berichtet unter anderem das US-Promiportal "TMZ".

Sehen Sie hier Lindsay Lohans Erfolgsfilm "Ein Zwilling kommt selten allein"

Die Aufnahmen eines Insiders zeigen das heruntergekommene Lokal in Griechenland. Die Reihen voller Liegestühle und Sonnenschirme sind verschwunden, das ikonische Schild wurde entfernt. Doch auch wenn Lohans Laden nach nicht einmal einem Jahr geschlossen wurde, soll die 32-Jährige schon bald ein neues Lokal in Athen eröffnen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren