Liliana Matthäus erwartet ihr erstes Kind

Liliana Matthäus ist schwanger. Voraussichtlich im Februar kommt ihr erstes Kind zur Welt. Auch das Geschlecht verriet die Ex-Frau von Lothar-Matthäus bereits.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Erwartet ihr erstes Kind: Liliana Matthäus.
Erwartet ihr erstes Kind: Liliana Matthäus. © imago/Future Image

Liliana Matthäus (33) ist schwanger. Das gab die Ex-Frau des DFB-Rekordspielers Lothar Matthäus (60) selbst im Magazin "Bunte" bekannt. "Ich bin so happy, dass es passiert ist. Ich werde Mutter!", so Matthäus, die sich bereits im fünften Monat der Schwangerschaft befindet. Damit gehe ihr größter Traum in Erfüllung.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Sie wollte nicht erst mit 40 Jahren Mama werden und habe immer Angst gehabt, den Sprung ins Familienleben zu verpassen. Nun habe sie aber einen Mann an ihrer Seite, der an dem gleichen Punkt im Leben stünde, wie sie. Auch das Geschlecht des Babys ist bereits bekannt. Ihr Arzt habe ihr eine SMS geschrieben, als sie gerade beim Friseur gesessen habe: "Übrigens, es wird ein Mädchen!" Anschließend habe sie einen rosafarbenen Kuchen gekauft und damit ihren Partner überrascht.

Das ist der Vater des Kindes

Der Vater sei ein 42-jähriger US-amerikanischer Tech-Unternehmer, mit dem Matthäus mittlerweile zurück nach München gezogen sei. Auch er sei überglücklich und das gemeinsame Baby ein absolutes Wunschkind. Auch eine Hochzeit sei geplant, nicht jedoch vor dem Entbindungstermin im Februar. Außerdem stellte Matthäus klar, dass das Kind nicht ihren Nachnamen tragen werde, sondern den ihres Partners.

Liliana Matthäus war zwei Jahre mit Lothar Matthäus verheiratet. Die beiden lernten sich im Jahr 2007 kennen, als die gebürtige Ukrainerin im Alter von 19 Jahren noch zur Schule ging. Lothar Matthäus ist 26 Jahre älter. Das Paar heiratete am 1. Januar 2009 in Las Vegas, am 2. Februar 2011 folgte die Scheidung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren