Liebt Kanye West eine Doppelgängerin von Kim Kardashian?

Hat Kanye West nach der Trennung von Julia Fox etwa schon eine neue Liebe gefunden? Der Rapper wurde in letzter Zeit häufiger mit Chaney Jones gesehen, die Kim Kardashian zum Verwechseln ähnlich sieht.
| (tae/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Kanye West sucht angeblich aktuell keine feste Bindung zu einer Frau.
Kanye West sucht angeblich aktuell keine feste Bindung zu einer Frau. © Liam Goodner/Shutterstock.com

Mitte Februar wurde bekannt, dass Rapper Kanye West (44) und Schauspielerin Julia Fox (32) sich getrennt haben. Nun soll der Rapper schon wieder eine neue Muse haben, wie das US-Promiportal "TMZ" berichtet: Social-Media-Star Chaney Jones. "TMZ" veröffentlichte mehrere Fotos, die die beiden zusammen zeigen. Angeblich betrachten sich West und Jones "noch nicht als Paar", wie nicht näher genannte Quellen dem Portal erzählt haben sollen.

Der Rapper fühle sich jedoch zu der Influencerin "hingezogen". Grund sei ihre Ähnlichkeit mit Wests Noch-Ehefrau Kim Kardashian (41). Tatsächlich sehen sich die beiden Frauen zum Verwechseln ähnlich und haben auch einen vergleichbaren Kleidungsstil.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Kim Kardashian will Scheidung von Kanye West vorantreiben

Ein Sprecher von Julia Fox bestätigte Mitte Februar, dass sie und Kanye West "gute Freunde und Kollegen" bleiben würden, aber "nicht mehr zusammen" seien. Fox hatte die Beziehung Anfang Januar bestätigt.

Kim Kardashian versucht aktuell, die Scheidung von dem Rapper voranzutreiben. Wie "TMZ" am Donnerstag berichtete, brachte sie einen neuen Antrag vor Gericht ein. Darin heißt es, dass sämtliche Bemühungen ihres Gatten zurückgewiesen werden sollen, den Scheidungsantrag zu verhindern. "Ich wünsche mir sehr, geschieden zu werden", wird Kardashian daraus direkt zitiert.

Im Februar 2021 hatte die 41-Jährige die Scheidung von dem Rapper eingereicht. Die beiden waren seit 2014 verheiratet und haben gemeinsam vier Kinder: North (8), Saint (6), Chicago (4) und Psalm (2). Seit längerer Zeit ranken sich Gerüchte um eine mögliche Beziehung zwischen Kim Kardashian und US-Comedian Pete Davidson (28).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare