Liam Gallagher sauer auf Bruder Noel

Liam Gallagher ist mal wieder sauer auf seinen Bruder Noel - weil der einem Kaufhaus erlaubte, einen Oasis-Song zu covern. Dabei stammt das Lied nicht mal aus seiner Feder.
| BangShowbiz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Liam Gallagher ist ganz und gar nicht damit einverstanden, dass sein Bruder Noel einen Oasis-Song für die Weihnachts-Werbung von John Lewis hergegeben hat.
bangshowbiz Liam Gallagher ist ganz und gar nicht damit einverstanden, dass sein Bruder Noel einen Oasis-Song für die Weihnachts-Werbung von John Lewis hergegeben hat.

London - Liam Gallagher stänkert mal wieder gegen seinen Bruder Noel.

Der Sänger ist stinkig, weil sein Bruder es erlaubt hatte, dass der Oasis-Song 'Half The World Away' für einen Werbespot für das Kaufhaus 'John Lewis' verwendet werden darf. Die kaum bekannte norwegische Sängerin Aurora durfte die 1994 veröffentlichte B-Seite für die jährliche Weihnachtskampagne neu interpretieren.

"Liam hat seine üblichen höhnischen Kommentare darüber abgelassen, dass der Song in der Werbung zu hören ist", verriet ein Insider gegenüber 'Mirror' und ergänzte: "Als er es zum ersten Mal hörte, ließ er in seinem eigenen Pub in Hampstead, in Nord-London, eine Schimpftirade los. Er sagte guten Freunden und der Familie, dass Noel käuflich sei und scherzte sogar, dass er ihn in dem Pub in der Nähe des Hauses ihrer Mutter nicht mehr willkommen heißen wird - nicht, dass er dies durchsetzen könnte!"

Besonders witzig an der Sache: Den Song schrieb und sang Noel. Allerdings ist Liam nicht der einzige, der über seine Entscheidung lästert. Alan McGee, ehemaliger Oasis-Plattenboss, kritisierte seine Erlaubnis ebenfalls: "Ich finde es dämlich. Ich hoffe, sie haben ihm wenigstens ein paar Millionen dafür gezahlt."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren