Letzte Show: David Letterman bekommt sie alle

George Clooney, Tom Hanks, Scarlett Johansson, Julia Roberts und, und, und... Die Liste der Mega-Stars, die in David Lettermans letzter Show auftreten, ist lang. Sehr lang.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
David Letterman im April 2014 während Aufzeichungen zu seiner Show
Greg Allen/Invision/AP David Letterman im April 2014 während Aufzeichungen zu seiner Show

New York - Er ist eines der weltweit bekanntesten TV-Gesichter: Vor dem Ende seiner Tätigkeit als legendärer Late-Night-Moderator lässt David Letterman (68) es jetzt noch einmal richtig krachen. In den letzten Episoden seiner "The Late Show With David Letterman", die unter anderem auch als Vorbild für die "Harald Schmidt Show" diente, wird eine schier unglaubliche Reihe an Hollywood-Megastars auftreten. Zu den Gästen zählen unter anderem George Clooney, Tom Hanks, Scarlett Johansson und Julia Roberts, wie der Sender CBS laut "Daily Mail" mitteilte.

Die deutschen Kollegen von David Letterman können Sie jederzeit mit Magine TV streamen - jetzt gleich kostenlos anmelden!

Doch damit nicht genug. Auch Bill Murray, Steve Martin, Jerry Seinfeld, Robert Downey Jr., Will Ferrell, Tina Fey, Sarah Jessica Parker, Don Rickles, Ray Romano, Howard Stern, Oprah Winfrey, Martin Short, John Travolta, Michael J. Fox und Alex Baldwin sollen auftreten. Außerdem gebe es noch weitere, bisher nicht näher genannte Gäste. Nach diesem Star-Marathon geht Letterman Ende Mai in Rente. Ab September soll ihn US-Satiriker Stephen Colbert (50, "America Again") ersetzen.

Gewinner & Verlierer auch unterwegs nicht verpassen? Abonnieren Sie das tägliche Update für Ihr Handy!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren