Lesley Gore ist tot

Die in Brooklyn geborene "It's My Party"-Sängerin Lesley Gore ist im Alter von 68 Jahren verstorben. Am Montagmorgen ist sie in einem New Yorker Krankenhaus einem Krebsleiden erlegen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lesley Gore bei einem Auftritt im Juni 2013
ddp images Lesley Gore bei einem Auftritt im Juni 2013

New York - Lesley Gore, die 1963 als Sängerin des Hits "It's My Party" bekannt wurde, ist tot. Sie erlag am Montagmorgen im Presbyterian Hospital in New York einem Krebsleiden. Das berichtet unter anderem das amerikanische "People"-Magazin. Die in Brooklyn geboren Gore wurde 68 Jahre alt. Sie lebte seit über drei Jahrzehnten in einer lesbischen Beziehung mit ihrer Partnerin Lois Sasson.

Hier können Sie den Song "It's My Party" von Lesley Gore kaufen

Im Jahr 1992 sprach Gore mit dem Magazin unter anderem über ihren populärsten Song, der zu dieser Zeit in Clubs ein Comeback feierte. "Es ist unglaublich, 4-Jährige zu sehen, die ,It's My Party' mitsingen können", schwärmte Gore damals.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren