Leonardo DiCaprio: Seltener Auftritt mit Vater George

Seltener Vater-Sohn-Auftritt: Für die Premiere seines Dokumentarfilms "Ice and Fire" hat sich Leonardo DiCaprio ein besonderes Familienmitglied als Begleitung geschnappt: seinen Vater George.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Familiäre Unterstützung auf dem roten Teppich erhält Leonardo DiCaprio (44) für gewöhnlich von seiner Mutter Irmelin Indenbirken (76). Doch bei der Premiere seines Dokumentarfilms "Ice and Fire" im LA County Museum of Art in Los Angeles stand ihm jetzt sein Vater George DiCaprio (75) zur Seite.

Sichern Sie sich hier "The Revenant - Der Rückkehrer" mit Leonardo DiCaprio

Lange, schwarze Haare und ein Ziegenbärtchen: Dass es sich bei einem Premieren-Gast um den Vater des Hollywood-Stars und Filmemachers Leonardo DiCaprio handelte, konnte man zum einen optisch nur schwer erraten. Zum anderen posierten Vater und Sohn nicht für ein gemeinsames Foto. George DiCaprio zeigt sich im Gegensatz zu seinem berühmten Sohn nur selten in der Öffentlichkeit. Doch für das Herzensprojekt seines Kindes schritt er nun gerne über den roten Teppich.

"Ice and Fire": Darum geht's

Leonardo DiCaprio setzt sich seit Jahren für den Klima- und Umweltschutz ein. Sein aktueller Film "Ice and Fire" dreht sich um die Auswirkungen des Klimawandels und die dadurch schmelzenden Polkappen. Die Klima-Dokumentation setzte er als Produzent für den Sender HBO um, ausgestrahlt wird sie am 11. Juni. Bereits 2007 erschien die von DiCaprio mitverfasste Doku "11th Hour - 5 vor 12" über Umweltkrisen, 2016 interviewte der Schauspieler in "Before the Flood" Politiker wie Barack Obama (57) zu den Folgen des Klimawandels.

Irmelin Indenbirken und George DiCaprio trennten sich, als Leonardo DiCaprio ein Jahr alt war. Der Hollywood-Star wuchs daraufhin bei seiner deutschstämmigen Mutter in Los Angeles auf, der Kontakt zu seinem halbitalienischen Vater blieb jedoch bestehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren