Leonardo DiCaprio gewinnt ersten BAFTA Award

Jetzt fehlt nur noch der Oscar: Leonardo DiCaprio hat für "The Revenant" seinen ersten BAFTA Award gewonnen. Und auch sein "Titanic"-Co-Star Kate Winselt wurde ausgezeichnet. Die Bilder aus London.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Stolz hält Leonardo DiCaprio seinen ersten BAFTA-Award in der Hand
dpa 34 Stolz hält Leonardo DiCaprio seinen ersten BAFTA-Award in der Hand
Hollywood-Kollege Tom Cruise gratuliert
dpa 34 Hollywood-Kollege Tom Cruise gratuliert
Matt Damon und seine Frau Luciana Barroso
dpa 34 Matt Damon und seine Frau Luciana Barroso
Kate Winslet
dpa 34 Kate Winslet
Kate Winslet und Michael Fassbender
dpa 34 Kate Winslet und Michael Fassbender
Olga Kurylenko
dpa 34 Olga Kurylenko
Dakota Johnson
dpa 34 Dakota Johnson
Leonardo DiCaprio
dpa 34 Leonardo DiCaprio
Alicia Vikander
dpa 34 Alicia Vikander
Eddie Redmayne mit seiner schwangeren Frau Hannah Bagshawe
dpa 34 Eddie Redmayne mit seiner schwangeren Frau Hannah Bagshawe
Annabelle Wallis, die neue Freundin von Coldplay-Sänger Chris Martin
dpa 34 Annabelle Wallis, die neue Freundin von Coldplay-Sänger Chris Martin
Bryan Cranston
dpa 34 Bryan Cranston
Julianne Moore
dpa 34 Julianne Moore
Steven Spielberg mit seiner Frau Kate Capshaw
dpa 34 Steven Spielberg mit seiner Frau Kate Capshaw
Cate Blanchett
dpa 34 Cate Blanchett
Idris Elba
dpa 34 Idris Elba
Isla Fisher
dpa 34 Isla Fisher
Sasha Baron Cohen und seine Frau Isla Fisher
dpa 34 Sasha Baron Cohen und seine Frau Isla Fisher
Rooney Mara
dpa 34 Rooney Mara
Designer Valentino Garavani
dpa 34 Designer Valentino Garavani
Dree Hemingway
dpa 34 Dree Hemingway
Rebel Wilson
dpa 34 Rebel Wilson
Bel Powley
dpa 34 Bel Powley
Cuba Gooding Jr.
dpa 34 Cuba Gooding Jr.
Emilia Clarke
dpa 34 Emilia Clarke
Julie Walters
dpa 34 Julie Walters
Heida Reed
dpa 34 Heida Reed
Mark Ruffalo und Sunrise Coigney
dpa 34 Mark Ruffalo und Sunrise Coigney
Saoirse Ronan
dpa 34 Saoirse Ronan
Stacy Martin
dpa 34 Stacy Martin
Gemma Chan
dpa 34 Gemma Chan
Lily Donalson
dpa 34 Lily Donalson
Gwendoline Christie
dpa 34 Gwendoline Christie
Douglas Booth
dpa 34 Douglas Booth

London - Wieder ein Schritt näher in Richtung Oscar: Nach vielen anderen Preisen hat Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (41) erneut eine wichtige Auszeichnung abgesahnt. Bei den British Academy Film Awards ist er am Sonntag in London für seine Rolle in "The Revenant - Der Rückkehrer" (2015) ausgezeichnet worden. Doch nicht nur der Schauspieler darf sich über seinen ersten BAFTA Award freuen, die ganze Film-Crew feierte. Denn der Streifen bekam insgesamt fünf Preise, darunter Bester Film und Beste Regie für den Mexikaner Alejandro González Iñárritu (52).

"The Revenant - Der Rückkehrer" hat 12 Oscar-Nominierungen - mehr dazu erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish

DiCaprio selbst widmete seine Dankesrede im Royal Opera House vor allem auch seiner Mutter Irmelin Indenbirken, denn die feierte am 14. Februar nicht nur ihren erfolgreichen Sohn, sondern auch Geburtstag. Und die Party dürfte so schnell keine Ende nehmen, denn wie schon die Golden Globes, bei denen DiCaprio ebenfalls erfolgreich war, gilt auch die Auszeichnung der britischen Film- und Fernsehakademie als Vorzeichen für die Oscar-Verleihung in Los Angeles am 28. Februar.

 

Preise für Winslet, Larson und Boyega

 

Und noch eine Wegbegleiterin des Hollywood-Superstars hatte allen Grund zu feiern: "Titanic"-Kollegin Kate Winslet (40) wurde für ihre Rolle in "Steve Jobs" (2015) als Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Beste Hauptdarstellerin war für die Academy die 26-jährige US-Amerikanerin Brie Larson in "Raum" (2015). Bester Nebendarsteller wurde Mark Rylance (56) mit "Bridge of Spies - Der Unterhändler" (2015). Und "Star Wars"-Neuling John Boyega (23) durfte den Preis als Bester Nachwuchsdarsteller mit nach Hause nehmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren