Lena Gercke: Süßer Liebesbeweis an Tochter Zoe

Neu-Mama Lena Gercke schwebt im Mutterglück. Auf Instagram zeigt sie erneut ein niedliches Detail ihrer Tochter Zoe - inklusive süßem Liebesbeweis.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lena Gercke ist im Juli zum ersten Mal Mutter geworden.
imago images / Future Image Lena Gercke ist im Juli zum ersten Mal Mutter geworden.

Seit 6. Juli 2020 sind Model Lena Gercke (32) und ihr Freund Dustin Schöne (35) Eltern einer Tochter namens Zoe. Auf ihrem offiziellen Instagram-Account hat die Fernsehmoderatorin nun ein weiteres Mal einen Blick auf ihr Baby gewährt.

Auf einem Schwarz-Weiß-Foto, das Gerckes Dekolleté sowie ihre untere Gesichtshälfte zeigt, ist am unteren rechten Bildrand auch die niedliche kleine Hand ihrer Tochter zu sehen. Um den Hals trägt die Neu-Mama zudem einen süßen Liebesbeweis: An einer filigranen Kette hängt der Name Zoe.

 

Sie wollen auch Schmuck mit den Namen Ihrer Liebsten? Lassen Sie sich hier inspirieren.

Lena Gercke: Promikollegen von Schnappschuss begeistert

Gerckes Promi-Follower sind von dem neuen Schnappschuss begeistert. So schreibt etwa ihr ProSieben-Kollege Steven Gätjen (47) zu dem Bild: "Toll. Herzlichen Glückwunsch [...] Großartig. Das Beste". André Schürrles (29) Ehefrau Anna (32) kommentiert: "Hallo kostbare ZOE, ich liebe übrigens diesen Namen".

Die Models Hana Nitsche und Yvonne Schröder schicken Emojis mit Herzen und Riccardo Simonetti (27) schreibt: "Schön dich kennenzulernen, Zoe". Lena Gercke selbst hält es simpel, denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte: Sie setzt lediglich ein Herz-Emoji dazu.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lesen Sie auch: Ann-Kathrin Götze verrät - Sohn Rome kam per Notkaiserschnitt zur Welt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren