Lena Gercke: Erster offizieller Auftritt nach der Geburt

Model Lena Gercke hat in Hamburg einen besonderen Auftritt absolviert - es war ihr erster offizieller Termin nach der Geburt ihrer Tochter.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lena Gercke präsentierte in Hamburg ihre Home-&-Living-Kollektion für OTTO.
Axel Kirchhof für OTTO Lena Gercke präsentierte in Hamburg ihre Home-&-Living-Kollektion für OTTO.

Anfang Juli ist sie Mutter von Töchterchen Zoe geworden, nun hat Model, Moderatorin und Unternehmerin Lena Gercke (32) ihre eigene Möbelkollektion vorgestellt. Für diesen ersten offiziellen Termin nach der Geburt reiste sie - mit Baby, wie sie in ihren Instagram Stories verrät, nach Hamburg. Gercke erschien in einem schwarzen Ensemble mit Lederjacke und weißen offenen Schuhen.

"Germany's next Topmodel": Wie Lena Gercke bekannt wurde, können Sie sich hier ansehen.

"Wohlfühlcharakter" im Fokus

Beim Launch "LeGer Home by Lena Gercke" gab es Sofas, Stühle, Tische, Lampen, Hocker, Gardinen, Vitrinen und Bettwäsche der insgesamt 100 Artikel umfassenden gemeinsamen Kollektion mit dem Handelsunternehmen Otto zu sehen. Das Sortiment soll weiter ausgebaut werden. "Ich selbst bin großer Fan der Farbgestaltung. Wir setzen vor allem auf neutrale und natürliche Farben, die sofort einen Wohlfühlcharakter vermitteln - ideal für jedes Zuhause, das stylisch und gleichzeitig gemütlich sein soll", so Gercke.

Lena Gercke wurde 2006 als Gewinnerin der ersten Staffel von "Germany's next Topmodel" bekannt. Mit über 2,7 Millionen Instagram-Abonnenten ist die gebürtige Marburgerin inzwischen auch eine reichweitenstarke Influencerin. Im Juli 2020 wurde Gercke zum ersten Mal Mutter. Vater ihrer Tochter ist ihr Partner Dustin Schöne (35).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren