Lena: Album wird nicht 2017 erscheinen

Lena Meyer-Landrut wird in diesem Jahr nicht wie geplant ein Album rausbringen. Auch ihre Tour im Februar ist abgesagt. Was sagen die Fans dazu?
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Viel Verständnis, wenig Frust. Lenas Fans können ihre Album-Absage nachvollziehen. Was war passiert? Am Mittwoch gab Lena Meyer-Landrut (26) bekannt, dass sie ihr neues Album, das noch dieses Jahr hätte erscheinen sollen, verschiebt. Auf Youtube erklärte sie ihren Fans, dass sie sich aus "kreativen Gründen" dazu veranlasst sah.

Die neue Version von Lenas Album "Crystal Sky" können Sie hier bestellen

"Ich habe mich nicht wohl gefühlt. Ich habe mich nicht sicher gefühlt. Ich hatte das Gefühl, dass das, was ich bis zu diesem Zeitpunkt gemacht habe, einfach nicht richtig ist. Es hat sich einfach nicht so angefühlt, als würde ich das mit euch teilen wollen, weil es einfach nicht fertig war", so Lenas Begründung. Dadurch sei sie in eine "kleine kreative Krise gekommen".

Dass es nun kein neues Album gibt, hat auch zur Folge, dass auch ihre Tour im Februar abgesagt wurde. Das würde "wenig Sinn" machen, so die ESC-Gewinnerin von 2010 ("Satellite"). Ein neuer Termin ist nun für Herbst 2018 angesetzt. Bei ihren Fans stößt Lena mit ihrer offenen Art auf Verständnis.

"Ehrlichkeit zählt!"

"Besser als Müll auf den Markt zu bringen! Dann warten wir lieber länger und dann rockts halt besser! Find ich gut!", schreibt eine Userin unter Lenas Youtube-Video. Das sieht ein anderer weiblicher Fan ähnlich: "So soll das sein. Ehrlichkeit zählt! Lieber ein Album fertig machen aus Hingabe und Leidenschaft zur Musik, als eben mal schnell fertig gebatscht und Hauptsache es ist dann raus. Deine Fans werden warten."

Auf Facebook stärken ihre Fans Lena ebenfalls den Rücken. "Volles Verständnis, liebste Lena! Kein Problem!" oder "Finde es sehr toll, dass du diese mutige Entscheidung mit uns geteilt hat!", ist dort zu lesen. Aber es gibt auch ein paar kritische Zwischenrufe. So schreibt ein User: "Vielleicht ist Musik auch nur Nebensache geworden. Kein Vorwurf, nur eine Feststellung." Noch deutlicher wird ein anderer offensichtlich enttäuschter Fan: "Megaschade, hatte mich schon so auf die Tour gefreut, aber scheinbar sind dir aktuell die Ausflüge mit Lary [Freundin von Lena; Anm. d. Red.] rund um die Welt wichtiger als deine treuen Fans."

Anzeige für den Anbieter facebook_post über den Consent-Anbieter verweigert

Lenas Tour in diesem Dezember bleibt von alledem übrigens unberührt. "Da freue ich mich total auf euch alle", lässt die "Taken By A Stranger"-Sängerin ihre Fans wissen.

Stars for free: Sexy Auftritt von Lena Meyer-Landrut

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren