Larissa Marolt in Prinzessinnenrobe

Was für ein Wahnsinnslook! Schauspielerin Larissa Marolt (25, "Sturm der Liebe") sorgte am Freitagabend bei der "Blue Hour"-Party der ARD im Rahmen der Berlinale 2018 für einen echten Glamour-Moment.
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Larissa Marolt hat sich bei der Berlinale in einer romantischen, cremefarbenen Robe präsentiert: Das bodenlange Kleid hatte wunderschöne transparente Ärmel und war von oben bis unten mit zahlreichen Pailletten in Gold und Silber verziert.

Ein Satinband betonte die Taille der Ex-"GNTM"-Teilnehmerin, von wo aus die feinen Lagen Tüll zu Boden fielen und die Beine der 25-Jährigen umspielten.

Auf der Suche nach einem Hingucker-Abendkleid? Dann werden Sie hier fündig!

Zu dem Hingucker-Kleid kombinierte Marolt eine nudefarbene Clutch, die ihren Abendlook veredelte. Ein besonderes i-Tüpfelchen war ihre feminine Hochsteckfrisur.

Das Make-up hielt die "Sturm der Liebe"-Darstellerin dezent: Ihr Teint strahlte durch ein leichtes Make-up und die Augen hatte sie mit Lidschatten in dunklen Brauntönen sowie schwarzem Eyeliner betont. Auf den Lippen trug sie ebenfalls einen Nudeton.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren