Ladys Lunch im Tantris: Nur 100 Frauen durften rein

Beim Ladys Lunch im Tantris wollen alle sein, nur 100 Auserwählte dürfen sich amüsieren – und tun das auch. Die Bilder vom Event.
| Kimberly Hoppe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Powerfrauen: Petra Mayer und Natalie Schmid (r.).
Fotos: munichpress/Guenther Reisp 5 Powerfrauen: Petra Mayer und Natalie Schmid (r.).
Sunny Randlkofer (Dallmayr) und Minzi zu Hohenlohe (r.)
Fotos: munichpress/Guenther Reisp 5 Sunny Randlkofer (Dallmayr) und Minzi zu Hohenlohe (r.)
Fesches Trio: Modepilotin Kathrin Bierling, die TV-Beautys Viola Weiss und Lara Joy Körner (v. l.).
Fotos: munichpress/Guenther Reisp 5 Fesches Trio: Modepilotin Kathrin Bierling, die TV-Beautys Viola Weiss und Lara Joy Körner (v. l.).
Mama-Talk: Die schwangere Sophie Meister (Ex-Wepper) ratscht fröhlich mit Lisa Seitz (r.).
Fotos: munichpress/Guenther Reisp 5 Mama-Talk: Die schwangere Sophie Meister (Ex-Wepper) ratscht fröhlich mit Lisa Seitz (r.).
Griechische Göttin? Auf jeden Fall himmlisch: Ein Model führt eine Robe von Talbot Runhof vor.
Fotos: munichpress/Guenther Reisp 5 Griechische Göttin? Auf jeden Fall himmlisch: Ein Model führt eine Robe von Talbot Runhof vor.

Das Leben ist ungerecht. Stichwort: Ladys Lunch. Frau liebt es, Mann rollt mit den Augen.

Während männliche Gäste an diesem Mittag kollektiv draußen bleiben müssen, sind aber auch nicht alle Frauen erwünscht. Umso erbitterter kämpfen viele Ladys um die begehrte Einladung. Nur 100 Auserwählte dürfen sich beim legendären "Lunch Among Friends" amüsieren – und tun das freilich. Gibt auch Schlimmeres, als sich bei Rosé-Champagner aus der Magnumflasche und konfierter Seezunge von Zwei-Sterne-Koch Hans Haas über den neuen Klatsch auszutauschen. Ganz nach dem ego-schmeichelnden Motto: In ist, wer drin isst. Serviert werden nebenbei die Mode-Kreationen von Talbot Runhof und Funkelstücke von Harry Winston.

Talk-Thema Nr. 1.? Hausherrin Sabine Eichbauer. Vor sechs Wochen brachte sie ihre zweite Tochter Flora via Hausgeburt zur Welt. Jetzt hat sie Model-Maße. Ihr Trick: "Stillhormone und die gute Weinbergluft in Montalcino."

Grusel-Bilder: Ochsenknechts irre Halloween-Party in Berlin

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren