Lady Gagas Personal Trainer erklärt ihr Gewicht

Lady Gagas Kurven sorgen mittlerweile für mehr Gesprächsstoff als ihre schrägen Outfits. Ihr Personal Trainer äußerte sich jetzt zu ihrem Ess- und Workout-Verhalten und verriet, dass sie nicht plane, für ihre Hochzeit abzunehmen.
| az/bangshowbiz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lady Gaga hat seit ihrem Karriere-Start einige Pfunde zugelegt.
bangshowbiz/Twitter Lady Gaga hat seit ihrem Karriere-Start einige Pfunde zugelegt.

New York - Lady Gagas Personal Trainer hat gesagt, dass die Sängerin "sehr gesund" ist.

Die 29-Jährige sah sich kürzlich Anfeindungen ausgesetzt, weil sie ihren doch etwas üppigeren Körper stolz zur Schau stellte.

Lesen Sie hier: Lady Gaga ist Deutschlands schönste Kuh

Via Instagram und Twitter schickte sie ihren Fans Bikini-Fotos aus ihrem Bahamas-Urlaub.

Der Fitness-Guru Harley Pasternak allerdings besteht darauf, dass sie fit ist und sich niemals gehen lässt. Der 40-Jährige sagte der 'Page Six'-Kolumne der 'New York Post': "Ich denke, sie liebt ihren Körper. Sie war schon immer fit, sie lässt sich eigentlich nie gehen.

Auch die kommende Hochzeit rege Lady Gaga nicht dazu an, Gewicht zu verlieren: "Wenn sie sich mental auf etwas Kreatives konzentriert, dann gibt es nichts, was sie nicht könnte. Sie isst eben gern und liebt ihre gesunden Variationen von italienischem Essen, ihre Salate und japanisches Essen. Sie ist eine sehr gesunde Person."

Die Sängerin musste im Jahr 2013 ihre Tour aufgrund einer Hüftverletzung absagen und in einem Rollstuhl auftreten. Der Star-Trainer verriet weiter: "Sie konnte für eine lange Periode nicht trainieren, also sah ihr Körper auch anders aus. Sie hat sich schlecht gefühlt, aber als sie wieder körperlich aktiv werden konnte, wurde sie richtig fit." Die aktuellen Kurven-Fotos geben auf jeden Fall keinen Grund zur Sorge.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren