Lady Gaga will Fans in Berlin treffen

In gut einem Monat erscheint Lady Gagas neues Album "Artpop". In Berlin rührt Gaga am 24. Oktober selbst die Werbetrommel.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Star zum Anfassen? Lady Gaga wird in Berlin Fans treffen
Joel Ryan/Invision/AP Star zum Anfassen? Lady Gaga wird in Berlin Fans treffen

In gut einem Monat erscheint Lady Gagas neues Album "Artpop". In Berlin rührt Gaga am 24. Oktober selbst die Werbetrommel und wird den Fans die Platte vorstellen, sie moderiert das Event auch noch selbst.

Berlin - Es gibt spannende Nachrichten für Lady Gagas deutsche Sympathisanten: Der Star wird am 24. Oktober nach Berlin kommen, um Fans zu treffen, wie das Label Universal Music am Mittwoch mitteilte. Gut zwei Wochen vor Veröffentlichung des neuen Album "Artpop" am 8. November werde Gaga aber nicht nur die Platte vorstellen, sondern auch für ein sogenanntes Meet & Greet zur Verfügung stehen, heißt es.

Einen kleinen Einblick in ihr aktuelles Schaffen hat Lady Gaga schon mit der Vorab-Single "Applause" gegeben - hier gibt es den Song zum Download

Im intimen Rahmen findet das Ganze natürlich nicht statt: Lady Gaga wird in der Halle am Berghain zu sehen sein, einem lange Zeit ungenutzten Teil des ehemaligen Heizkraftwerks Friedrichshain. Dort können immerhin ein paar hundert Menschen Platz finden. Spannend wird der Termin wohl trotzdem: Denn Gaga werde, wie es weiter heißt, nichts anbrennen lassen und den Abend samt Fragestunde selbst moderieren.

Tickets für das Event gibt es nicht zu kaufen; sie können nur über den Streamingdienst Ampya gewonnen werden. Auf der Homepage des Anbieters werden 50 mal zwei Karten für die Albumpräsentation und weitere 20 Tickets für ein persönliches Treffen mit dem Star verlost.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren