Lady Gaga räumt weiter ab

Lady Gaga räumt weiter ab
| (mtm/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga (32, "Born This Way") ist nicht zu stoppen. Bei den 91. Academy Awards gewann die 32-Jährige für ihren Hit "Shallow" den Oscar für den besten Filmsong. Außerdem sorgte sie zusammen mit ihrem "A Star Is Born"-Co-Star Bradley Cooper (44) für das Highlight des Abends: Ihre Live-Performance der Ballade überzeugte auf ganzer Linie. Doch auch nach der Preisverleihung geht ihr Höhenflug weiter.

Sie wollen mehr von Lady Gaga hören? Klicken Sie hier für "Poker Face"!

"Shallow" ist nun in den USA von Platz 21 auf die Eins der "Billboard Hot 100"-Charts gestiegen, wie die US-Seite "billboard.com" berichtet. Es ist die vierte Pole Position für Lady Gaga in den "Hot 100" und die erste seit 2011. Die gefühlvolle Ballade hat es geschafft, "7 Rings" von Ariana Grande (25) nach fünf Wochen vom Thron zu stoßen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren