Lady Gaga ist die "Frau des Jahres"

Lady Gaga (29, "Born This Way") hat schon so einige Preise und Titel gewonnen. Nun darf sich die Sängerin auch als "Frau des Jahres" bezeichnen. Dazu wurde sie vom US-Magazin "Billboard" gekürt.
| (djw/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Lady Gaga (29, "Born This Way") hat schon so einige Preise und Titel gewonnen. Nun darf sich die Sängerin auch als "Frau des Jahres" bezeichnen. Dazu wurde sie vom US-Magazin "Billboard" gekürt.

Die Entscheidung begründet die Redaktion des Musik-Branchenblattes damit, dass die Popdiva ihre Karriere in diesem Jahr durch die Zusammenarbeit mit Tony Bennett (89, "Fly Me to the Moon") neu erfunden habe.

Auf Clipfish sehen Sie das Musikvideo zu Lady Gagas Hit "Poker Face"

Mit der Jazz-Legende hatte Lady Gaga 2014 das Album "Cheek to Cheek" veröffentlicht, eine Sammlung aus klassischen Jazz-Standards.

Für die diesjährige "Frau des Jahres" war 2015 tatsächlich ein besonderes Jahr.

Dem Magazin verriet sie im Interview: "Das ist das Jahr, in dem ich gemacht habe, was ich wollte, anstatt mit dem weiterzumachen, von dem ich dachte, das alle anderen von mir wollen."

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren