Lady Gaga: Ihr Welpe übernimmt Instagram

Statt die guten Neuigkeiten selbst zu verkünden, lässt Lady Gaga ihren Welpen sprechen. Dieser "übernahm" für einen Tag ihren Instagram-Account und verkündete, dass eine Modelinie für Hunde in Arbeit ist.
| (jb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
An Niedlichkeit ist Lady Gagas Hund kaum zu übertreffen
Instagram/Lady Gaga An Niedlichkeit ist Lady Gagas Hund kaum zu übertreffen

Lady Gaga (29) verleiht ihrem Hund Asia eine Stimme und lässt ihn über ihren Instagram-Account zu den Fans sprechen. Am Donnerstag schon postete die Sängerin ein Foto ihres niedlichen Vierbeiners und kommentierte es mit den Worten: "Ich habe das Handy meiner Mami gestohlen und werde den ganzen Tag lang Fotos posten. Ich habe Großes zu verkünden!" Schon auf dem nächsten Bild wird deutlich, um welche Ankündigung es sich dabei handelt. "Ich esse gerne, während ich meine Ideen für die stylische Modelinie für junge Hunde skizziere, die ich herausbringen werde!", heißt es unter dem zweiten Schnappschuss.

Sehen Sie auf MyVideo einen Studio-Clip zu Lady Gagas Song "I Can't Give You Anything But Love"

Wie weiteren Bildkommentaren zu entnehmen ist, soll die Linie kreative aber auch funktionale Wege finden, um Haustier und Besitzer zu verbinden. Am Ende der Fotostrecke bedankt sich der Welpe mit den Worten: "Ich kann zwar nicht sprechen, aber versuche mein Bestes, euch mit Hilfe meiner Augen 'Danke' und 'Ich liebe euch' zu sagen." Wann genau die Hunde-Modelinie auf den Markt kommt, ist unklar, Asia wird jedoch sicherlich eine große Rolle in der Vermarktung spielen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren