Lady Gaga feiert im durchsichtigen Netzkleid

Verrückte Outfits sind in letzter Zeit zur Seltenheit verkommen: Nun hat Lady Gaga beim Feiern in London im durchsichtigen Netzkleid bewiesen, dass sie immer noch die Alte ist.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lady Gaga betritt den Londoner Varieté-Club fast nackt im ausgefallenen Netzkleid
ddp images Lady Gaga betritt den Londoner Varieté-Club fast nackt im ausgefallenen Netzkleid

London - Es gab eine Zeit, da schockierte Lady Gaga (29, "Pokerface") Tag für Tag mit einem neuen skandalösen Outfit. Doch seit ihrer Verlobung mit US-Schauspieler Taylor Kinney (33, "Die Schadenfreundinnen") gibt es immer seltener verrückte Outfits in alter Gaga-Manier und immer öfter ein elegantes, ladylikes Styling zu sehen.

Lady Gaga geht gegen sexuelle Belästigung vor

Doch die Fans dürfen beruhigt sein: Bei einer wilden Partynacht in London hat Lady Gaga gezeigt, dass sie es immer noch drauf hat. Die 29-Jährige machte die Nacht in einem schwarzen Maxi-Netzkleid zum Tag.

2011 war Lady Gagas erfolgreichstes Jahr - im Interview mit Johannes B. Kerner verriet sie ihre Ansichten über den Erfolg

Darunter war der Superstar bis auf eine schwarze High-Waist-Unterhose und silberfarbene Pasties in Form von Sternen auf ihren Brustwarzen quasi nackt. In Kombination mit einem überdimensionalen Federhut des Designers Phillip Treacy war sie damit auf dem Weg in den Londoner Varieté-Club "The Box" im angesagten Ausgeh-Viertel Soho.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren