Kylie Jenner zeigt sich in völlig neuem Look

Von Blond über Pink zu Bronde: Kylie Jenner zeigt sich derzeit in den unterschiedlichsten Looks. Ob einer davon dauerhaft ist?
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Kylie Jenner bei einer Veranstaltung im letzten Jahr
Kathy Hutchins/Shutterstock.com Kylie Jenner bei einer Veranstaltung im letzten Jahr

Kylie Jenner (22) liebt es derzeit offenbar, sich in neuen Looks zu präsentieren. Auf Instagram zeigt sich der Reality-TV-Star nun mit "Bronde"-Mähne. Die Trendhaarfarbe ist eine Mischung aus Blond und Brünett. Und auch ihre Augenfarbe hat sich geändert, statt braun ist diese auf den Bildern in ihrer Instagram-Story grün. Farbige Kontaktlinsen oder ein Filter waren hier wohl im Einsatz. Ihre Haarfarbe änderte Jenner in der Vergangenheit schon häufiger kurzzeitig mit Hilfe von Perücken, gerade präsentierte sie eine in Pink. Davor überraschte sie ihre Fans mit blonden Haaren.

Make-up von Kylie Jenner finden Sie hier

Ihre Schwester hat sie überholt

Zuletzt hatte Kylie Jenner nicht nur mit ihren Looks, sondern auch mit ihrem Reichtum für Schlagzeilen gesorgt. Sie soll entgegen anders lautender Medienberichte doch keine Milliardärin sein. Das "Forbes"-Magazin strich sie vor wenigen Wochen wieder von besagter Liste. Ihr Unternehmen sei "bedeutend kleiner" als angenommen. Sie sei in Wirklichkeit "nur" 900 Millionen Dollar schwer, heißt es.

Damit ist ihre ältere Schwester Kim Kardashian (39) wohl gerade an ihr vorbeigezogen, die hat angeblich die magische Milliarden-Marke überschritten. Die Beauty-Queen verkaufte 20 Prozent ihrer eigenen Kosmetik-Linie an den Schönheitskonzern Coty für geschätzte 200 Millionen US-Dollar und soll nun mehr als eine Milliarde Dollar schwer sein. Zumindest behauptet das ihr Mann Kanye West (43), der seiner Frau in einer Instagram-Story dazu gratulierte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren