Kylie Jenner und Travis Scott sollen wieder ein Paar sein

Kylie Jenner und Travis Scott sollen knapp zwei Jahre nach ihrer Trennung wieder zueinander gefunden haben. Am Dienstag hatte das Paar seinen ersten gemeinsamen Auftritt seit 2019.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ihr letzter gemeinsamer Auftritt vor der Trennung: Kylie Jenner und Travis Scott im Oktober 2019 in Los Angeles.
Ihr letzter gemeinsamer Auftritt vor der Trennung: Kylie Jenner und Travis Scott im Oktober 2019 in Los Angeles. © Image Press Agency/ImageCollect

Sind Kylie Jenner (23) und Rapper Travis Scott (29) wieder ein Paar? Knapp zwei Jahre nach ihrer Trennung haben die beiden vergangenen Dienstag (15. Juni) ihren ersten gemeinsamen Red-Carpet-Auftritt seit 2019 in New York absolviert. Mit dabei: Tochter Stormi (3). Alle Zeichen stehen auf Versöhnung: Jenner teilte am Tag nach dem Event ein inniges Foto via Instagram, das sie eng umschlungen mit dem Rapper zeigt. Der erhielt am Abend einen Award und zollte Kylie Jenner und Stormi in seiner Dankesrede Tribut: "Stormi, ich liebe dich und Wifey, ich liebe dich."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Insider: "Sie sind sehr glücklich"

Eine Quelle aus dem Umfeld der Kardashian-Jenner-Familie bestätigte gegenüber der Online-Plattform "E! News", dass Kylie Jenner und Travis Scott zwar "noch immer separate Häuser haben und nicht miteinander wohnen", sie seien jedoch wieder "romantisch" miteinander. "Sie sind sehr glücklich über die Richtung, in die sie gehen", erklärt der Insider weiter. "Sie benehmen sich wieder wie ein Paar. Sie halten Händchen und sind zärtlich miteinander. Sie scheuen sich nicht davor, ihre Liebe füreinander zu zeigen."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Eine weitere Quelle bestätigte der Seite, dass Jenner und Scott in den vergangenen Monaten "sehr viel Zeit miteinander verbracht" hätten. "Sie haben genau da weitergemacht, wo sie aufgehört haben. Keiner hatte in der Zwischenzeit Interesse an jemand anderem und sie lieben es, eine Familieneinheit zu sein." "Travis ist vernarrt in Kylie und würde alles für sie und Stormi tun", beschreibt er weiter. Der Rapper habe sie "wirklich zurückgewollt" und es "seit Wochen versucht".

Kylie Jenner und Travis Scott wurden erstmals 2017 beim Musik-Festival Coachella zusammen gesehen. Im Februar 2018 kam ihre Tochter Stormi zur Welt. Rund eineinhalb Jahre später, im Oktober 2019, folgte die Trennung.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren