Kristina Vogel spricht über Kinderwunsch: Gelähmte Ex-Sportlerin hat Respekt vor einer Schwangerschaft

Seit über zwei Jahren ist Kristina Vogel durch einen Unfall querschnittgelähmt. Die ehemalige Radsportlerin meistert ihr leben trotz Rollstuhl und wünscht sich Kinder. Vor einer Schwangerschaft hat sie aber großen Respekt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kristina Vogel wünscht sich Kinder. Vor einer möglichen Schwangerschaft hat sie aufgrund ihrer Querschnittlähmung aber großen Respekt.
Kristina Vogel wünscht sich Kinder. Vor einer möglichen Schwangerschaft hat sie aufgrund ihrer Querschnittlähmung aber großen Respekt. © BrauerPhotos/Dominik_Beckmann

Kristina Vogel führte ein Leben auf der Überholspur einer Radrennbahn. Doch seit einem Sturz ist sie querschnittgelähmt. Davon ließ sich die Sportlerin aber nicht entmutigen und baute sich eine neue Karriere auf. Jetzt spricht sie über ihren Kinderwunsch und ihre Sorgen, die sie vor einer möglichen Schwangerschaft hat.

Kinderwunsch bei Kristina Vogel: Wie denkt sie über eine Schwangerschaft?

"Ich bin aktuell nicht schwanger, wünsche mir aber Kinder", sagt Kristina Vogel im Gespräch mit "Gala". Obwohl sie kurz nach ihrem Unfall 2018 in einer Pressekonferenz verkündete, dass sie noch Kinder bekommen könne, hat sie davor Respekt. "Da tauchen sofort viele Fragen auf: Klappt das überhaupt? Und wie kann ich die Zeit mit Bauch im Rollstuhl meistern? Ich habe großen Respekt vor einer Schwangerschaft."

Querschnittlähmung bei Kristina Vogel: Wie geht es ihr seit dem Unfall?

Im Juni 2018 änderte der Unfall ihr Leben mit einem Schlag. Mit etwa 60 km/h kollidierte sie mit einem anderen Fahrer, stürzte schwer und brach sich ihren Brustwirbel. Seitdem sitzt sie im Rollstuhl. Ihr Partner Michael Seidenbecher, mit dem sie seit 2009 zusammen ist, unterstütze sie in der schweren Zeit. "Ich würde es Michael nicht verübeln, wenn er sagen würde: 'Du, ich habe mir mein Leben anders vorgestellt.' Aber er macht es nicht. Und darüber bin ich sehr glücklich", sagt sie über den ehemaligen Radsprinter.

Kristina Vogel und Freund Michael Seidenbecher.
Kristina Vogel und Freund Michael Seidenbecher. © BrauerPhotos / S.Brauer

Da sie ihre Leidenschaft auf der Radrennbahn nicht mehr ausleben kann, hat sich Kristina Vogel eine neue Karriere aufgebaut. Sie ist als Radsport-Expertin für das ZDF im Einsatz und wurde 2019 in den Erfurter Stadtrat gewählt.

Kristina Vogel und Freund Michael Seidenbecher: Gibt es bald eine Hochzeit?

Eine Heirat ist bei Kristina Vogel und Michael Seidenbecher nicht ausgeschlossen. Allerdings wurde Vogel noch nicht von ihrem Freund gefragt, wie sie klarstellt: "Ich will bunt, laut und exzessiv feiern, und das ist zurzeit nicht möglich. Antrag gab es auch noch keinen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren