Kostja Ullmann und der HSV

Kostja Ullmann glaubt an den HSV
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Scheiß drauf! Wir kommen wieder!"

Kostja Ullmann als Rockstar: Den Film "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" gibt's hier zum Ausleihen oder Kaufen

Der gestrige Samstag war für Fans des Hamburger HSV sicherlich kein leichter. Nach 55 Jahren in der ersten Bundesliga ist der Fußballverein zum ersten Mal in der Geschichte abgestiegen. Auch Kostja Ullmann (33, "Mein Blind Date mit der Liebe") schaute sich das Spiel im Stadion an. Den Abstieg seines Heimatclubs scheint der Schauspieler jedoch gefasst zu nehmen. Zu einem Instagram-Bild aus dem Stadion, das ihn gemeinsam mit Ex-HSV-Spieler Marcell Jansen (32) sowie den beiden Schauspielern Stephan Luca (43) und Rhea Harder-Vennewald (42) zeigt, schrieb er: "Nur der HSV, Hohn und Spott, Kostjanix".

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren