Königin Margrethe besucht München: Das sind die Termine der Dänen-Monarchin

München bekommt am Freitag und Samstag royalen Besuch. Königin Margrethe von Dänemark stattet der bayerischen Landeshauptstadt eine Stippvisite ab. Was hat die Monarchin geplant? Und warum hat Markus Söder das Staatsbankett abgesagt?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Karin Baumüller-Söder, Königin Margrethe II und Markus Söder
dpa/Sven Hoppe 11 Karin Baumüller-Söder, Königin Margrethe II und Markus Söder
Ein Bub überreicht der Königin einen bunten Blumenstrauß
dpa/Sven Hoppe 11 Ein Bub überreicht der Königin einen bunten Blumenstrauß
Ministerpräsident Markus Söder und Königin Margrethe II. von Dänemark laufen über den roten Teppich vor der Residenz.
dpa/Sven Hoppe 11 Ministerpräsident Markus Söder und Königin Margrethe II. von Dänemark laufen über den roten Teppich vor der Residenz.
Nass-kalter Empfang, aber die Stimmung ist bei Königin Margrethe und Markus Söder gelockert
dpa/Sven Hoppe 11 Nass-kalter Empfang, aber die Stimmung ist bei Königin Margrethe und Markus Söder gelockert
Die Ehrenkompanie der Bayerischen Gebirgsschützen, der Tölzer Knabenchor und eine Abordnung der Bayerischen Trachtenverbände stehen an der Residenz
dpa/Sven Hoppe 11 Die Ehrenkompanie der Bayerischen Gebirgsschützen, der Tölzer Knabenchor und eine Abordnung der Bayerischen Trachtenverbände stehen an der Residenz
Ein Bub in Tracht plaudert mit Markus Söder und Königin Margrethe
dpa/Sven Hoppe 11 Ein Bub in Tracht plaudert mit Markus Söder und Königin Margrethe
Königin Margrethe II. von Dänemark (2.v.l) ist bei ihrem Besuch in der Residenz München im Gespräch mit Markus Söder (CSU, (2.v.r), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, und seiner Frau Karin Baumüller-Söder (r).
Matthias Balk/dpa 11 Königin Margrethe II. von Dänemark (2.v.l) ist bei ihrem Besuch in der Residenz München im Gespräch mit Markus Söder (CSU, (2.v.r), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, und seiner Frau Karin Baumüller-Söder (r).
Königin Margrethe II. von Dänemark (M) trägt sich in der Residenz München neben Markus Söder (CSU), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, in das Gästebuch der Bayerischen Staatsregierung ein. Rechts steht Söders Frau Karin Baumüller-Söder.
Matthias Balk/dpa 11 Königin Margrethe II. von Dänemark (M) trägt sich in der Residenz München neben Markus Söder (CSU), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, in das Gästebuch der Bayerischen Staatsregierung ein. Rechts steht Söders Frau Karin Baumüller-Söder.
Königin Margrethe II. von Dänemark lässt sich von Florian Knauß, Leiter der Glyptothek, die Ausstellung zeigen.
Sven Hoppe/dpa 11 Königin Margrethe II. von Dänemark lässt sich von Florian Knauß, Leiter der Glyptothek, die Ausstellung zeigen.
Der Tölzer Knabenchor singt beim Besuch von Königin Margrethe II. von Dänemark (M) in der Residenz München ein Lied.
Matthias Balk/dpa 11 Der Tölzer Knabenchor singt beim Besuch von Königin Margrethe II. von Dänemark (M) in der Residenz München ein Lied.
12.11.2021, Bayern, München: Königin Margrethe II. von Dänemark besucht die Glyptothek. Die Königin und der Thronfolger befinden sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Deutschland. Foto: Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Sven Hoppe/dpa 11 12.11.2021, Bayern, München: Königin Margrethe II. von Dänemark besucht die Glyptothek. Die Königin und der Thronfolger befinden sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Deutschland. Foto: Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Am 12. und 13. November wird sich München ganz besonders herausputzen, denn die dänische Königin Margrethe schaut vorbei. Die 81-Jährige stattet mit ihrem Sohn, Kronprinz Frederik, Deutschland einen Besuch ab und ist jetzt auch in die bayerische Landeshauptstadt angekommen.

Königin Margrethe und Kronprinz Frederik auf Deutschlandbesuch: Was ist geplant?

Königin Margrethe II und Kronprinz Frederik besuchten am 10. November Berlin. Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und Frau Elke Büdenbender haben die dänischen Royals begrüßt. Auch ein Besuch des Brandenburger Tors fand statt, gefolgt von einem Mittagessen im Bundeskanzleramt und einem Staatsbankett im Schloss Bellevue.

Lesen Sie auch

Am 11. November besuchten die Königin und der Kronprinz die offizielle Eröffnung des Programms der dänischen Wirtschaftsdelegation. Während Frederik an einigen Seminaren und Veranstaltungen teilgenommen hat, wollte Margarethe mehrere Berliner Kulturinstitutionen anschauen.

Deshalb teilt sich Königin Margrethe den Besuch mit Kronprinz Frederik auf

Die Königin überlässt manche Aufgaben gerne Mitgliedern ihrer Familie, wie sie vor ihrem Deutschlandbesuch im Gespräch mit dem ZDF-Magazin "Leute heute" erklärte: "Der Kronprinz und die Kronprinzessin, die ja sehr viel jünger sind, sind in der Lage, eine Menge Dinge zu tun, die ich nicht mache. Und in manchen Fällen bin ich auch weniger daran interessiert. Es gibt also genug zu tun."

München begrüßt Königin Margrethe: Wird man sie sehen können?

Für ihren Kurztrip nach München am 12. und 13. November verzichtete Königin Margrethe allerdings auf die Hilfe von Frederik. Der Kronprinz reiste bereits zurück nach Dänemark.

Freitag: Glyptothek, Munich Urban Colab, Bankett mit Söder

Am Freitag um 13.45 Uhr begrüßte Ministerpräsident Markus Söder Ihre Majestät im Königsbauhof der Münchner Residenz. Entlang eines roten Teppichs erwiesen die Ehrenkompanie der Bayerischen Gebirgsschützen, der Tölzer Knabenchor und eine Abordnung der Bayerischen Trachtenverbände dem Gast ihre Ehre.

Im Anschluss an die Begrüßung wird sich die Königin in der Ahnengalerie der Residenz in das Gästebuch der Bayerischen Staatsregierung eintragen.

Um 14.45 Uhr steht der gemeinsame Rundgang in der Glyptothek an. Um 16 Uhr besucht die dänische Monarchin Munich Urban Colab in der Freddy-Mercury-Straße. Am Abend hatte Ministerpräsident Markus Söder zum offizielles Bankett in die Residenz geladen, das aber wegen Corona am Donnerstag abgesagt wurde.

Samstag: Königin Margrethe besucht Akademie der bildenden Künste

Am Samstag um 10 Uhr zeigt sich Margrethe in der Akademie der bildenden Künste. Dort findet eine Unterzeichnungszeremonie für ein neues Pilotprogramm für RESIDENCY-Stipendien zwischen dänischen Kulturbehörden und der Kunstakademie München statt.

Seit fast 50 Jahren ist Margrethe Königin von Dänemark. Sie ist für ihr Interesse an Kunst und Literatur bekannt. Im September wurde öffentlich, dass sie an einem Film für den Streamingdienst Netflix beteiligt ist. Bühnenbild und Kostüme für die Literaturverfilmung "Ehrengard" werden von ihr entworfen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren