Kirsten Dunst wird zum zweiten Mal Mutter

Nachdem im Mai 2018 ihr Sohn zur Welt gekommen ist, erwartet US-Schauspielerin Kirsten Dunst nun ihr zweites Kind mit ihrem Partner Jesse Plemons.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kirsten Dunst zusammen mit ihrem Partner Jesse Plemons im Jahr 2019
Kirsten Dunst zusammen mit ihrem Partner Jesse Plemons im Jahr 2019 © DFree/Shutterstock.com

Kirsten Dunst (38, "Fargo") ist wieder schwanger! Das ist deutlich auf Fotos zu sehen, die die Schauspielerin für das "W Magazine" aufgenommen hat. Denn darauf präsentiert sie stolz ihren Babybauch. Zusammen mit ihren Kolleginnen Elle Fanning (22) und Rashida Jones (45) ziert sie das Cover einer neuen Ausgabe. Verantwortlich für die "Directors Issue" ist Regisseurin Sofia Coppola (49), die Aufnahmen stammen von der Fotografin Zoë Ghertner.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Zweites Baby für Dunst und Plemons

Für Dunst ist es das zweite Kind mit ihrem Partner Jesse Plemons (32), mit dem sie seit 2016 zusammen ist. Die beiden sind verlobt, ihr gemeinsames Söhnchen Ennis kam im Mai 2018 zur Welt. Bisher ist nicht bekannt, für welchen Zeitraum Dunst die Geburt des Kindes erwartet und ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.

Auch in dem zugehörigen Artikel des Magazins wird bestätigt, dass Dunst ein weiteres Kind bekommt. Die Posen, die sie für die Fotos einnehmen musste, waren offenbar anstrengend für die Schwangere. Dunst, die auf vielen der Bilder liegt, scherzt, dass sie sich wie Steve Urkel, gespielt von Jaleel White (44), aus der Klassiker-Sitcom "Alle unter einem Dach" gefühlt habe. Sie habe nicht alleine aufstehen können.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren