Kino: Thomas Kretschmann spielt "Avengers"-Bösewicht

Der deutsche Schauspieler Thomas Kretschmann bekommt eine Rolle in "The Avengers: Age of Ultron". Er spielt den Nazi-Offizier Baron von Strucker.
| (ami/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Thomas Kretschmann (51) ist längst in Hollywood angekommen: Der Deutsche spielte bereits in großen Produktionen wie dem Action-Streifen "Wanted", dem Abenteuer-Film "King Kong" oder der Grusel-Serie "Dracula".

Nun hat der gebürtige Dessauer seine wohl größte Rolle an Land gezogen: Kretschmann wird in Marvels "The Avengers: Age of Ultron" einen Bösewicht mimen, wie "The Hollywood Reporter" berichtet.

Thomas Kretschmann ist auch in "What a Man" von Matthias Schweighöfer zu sehen. Die Komödie erhalten Sie hier

Kretschmann übernimmt den Part von Baron Wolfgang von Strucker, einem Gegenspieler sowohl von Captain America (Chris Evans) als auch S.H.I.E.L.D.-Boss Nick Fury (Samuel L. Jackson). In den Comics war von Strucker ein Nazi-Offizier, der als einer der Köpfe der bösen Terror-Organisation HYDRA agierte. In dem prominent besetzten Streifen, der im April 2015 erscheinen soll, sind neben Kretschmann, Evans und Jackson unter anderem auch Robert Downey jr. als Iron Man, Chris Hemsworth als Thor oder James Spader als Oberbösewicht Ultron zu sehen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren