Kim Kardashian zeigt ihren Bikini-Body

Kim Kardashian hat ihre Figur wieder. Stolz zeigt sich der Reality-Star sechs Monate nach der Geburt auf dem Cover der "Us Weekly".
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
25 Kilo leichter: Kim Kardashian zeigt ihren Bikini-Body
Us Weekly 25 Kilo leichter: Kim Kardashian zeigt ihren Bikini-Body

Kim Kardashian hat ihre Figur wieder. Stolz zeigt sich der Reality-Star sechs Monate nach der Geburt auf dem Cover der "Us Weekly".

Los Angeles - Sechs Monate nach der Geburt ihrer Tochter North präsentiert sich Kim Kardashian (33) wieder in Bestform. Im Bikini ziert die 33-Jährige das Cover der US-Zeitschrift "Us Weekly". Rund 25 Kilo hat die Verlobte von Rapper Kanye West (36) abgenommen. "Sie hat wirklich hart trainiert und ist hoch motiviert, fit zu bleiben", verriet eine Quelle der Zeitschrift.

Mit "Kim Kardashian's Workout - Heiße Kurven" purzeln die Pfunde - probieren Sie es aus

In der Vergangenheit musste sich der Reality-Star einige Lästereien über ihre Figur gefallen lassen. Vor allem während ihrer Schwangerschaft hagelte es Kritik. Trotz ihres Übergewichts zwängte sie sich noch in hautenge Outfits, was ihr schnell den Beinamen "Presswurst" bescherte.

Umso stolzer zeigt Kardashian jetzt ihre Kurven. Selbstsicher stolziert sie in ihrem knappen weißen Bikini über den Strand. Ihr neues Selbstbewusstsein bewies sie vor Kurzem schon mit einem freizügigen Auftritt in einem Musik-Video von Kanye West.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren