Kim Kardashian West bringt eigene Make-up-Linie auf den Markt

Endlich wird wahr, was sich so viele Fans von Kim Kardashian West sehnlichst gewünscht haben: Der Reality-Star bringt in Kürze seine eigenen Make-up-Produkte auf den Markt.
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Endlich wird wahr, was sich so viele Fans von Kim Kardashian West sehnlichst gewünscht haben: Der Reality-Star bringt in Kürze seine eigenen Make-up-Produkte auf den Markt.

Aufgepasst, Kylie Jenner (19)! Der Reality-Star, der 2015 seine Kosmetiklinie "Kylie Cosmetics" gegründet hat, bekommt nun Konkurrenz aus den eigenen Reihen: Nämlich von ihrer Halbschwester Kim Kardashian West (36). Die kündigte jetzt völlig überraschend bei Instagram an, worauf Millionen ihrer Fans schon sehnsüchtig gewartet haben - den Launch ihrer eigenen Make-up-Linie "KKW Beauty". Und der soll schon kommende Woche, am 21. Juni, stattfinden. (Ein Muss für alle Fans von Kim Kardashian West: Ihr legendäres Selfie-Buch)

Im Interview mit "Entertainment Tonight" verriet die Businessfrau, dass sie mit einem "Contour Kit" starten werde. Dieses beinhalte einen cremigen Bronzer und mehrere Highlighter. Außerdem werde sie eine Auswahl an Schminkpinseln herausbringen. Ihr persönlicher Make-up-Artist, Mario Dedivanovic, scheint sich übrigens auch an dem Projekt zu beteiligen. Er postete auf seinem Instagram-Account ebenfalls den Ankündigungsclip für "KKW Beauty" und schrieb dazu: "Die Glam Queen ist angekommen..."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren