Kim Kardashian und Kanye West: Mega-Hochzeit!

Vorglühen in Versailles mit Lkw-Ladungen voller Blumen und 1000 Flaschen Champagner, die Feier mit 1600 Gästen in Florenz. „Kimye“ sind für vieles bekannt –Bescheidenheit gehört nicht dazu
| Kimberly Hoppe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Kleid ist weiß und fast bis zum Bauchnabel ausgeschnitten...
AFP 22 Das Kleid ist weiß und fast bis zum Bauchnabel ausgeschnitten...
...Kim Kardashian feiert schon einen Tag vor der Hochzeit im sexy Braut-Look.
AFP 22 ...Kim Kardashian feiert schon einen Tag vor der Hochzeit im sexy Braut-Look.
Eine Show der Superlative – und Smartphones...
AFP 22 Eine Show der Superlative – und Smartphones...
...Kim Kardashian und Kanye West (im cremefarbenen Anzug) in Paris auf dem Weg zum Hochzeitsmarathon (l.).
AFP 22 ...Kim Kardashian und Kanye West (im cremefarbenen Anzug) in Paris auf dem Weg zum Hochzeitsmarathon (l.).
Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
AFP 22 Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
AFP 22 Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
AFP 22 Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
AFP 22 Station 1 im Hochzeitswochenden von Kim Kardashian und Kanye West: In Versaille bei Paris zeigt sich die rassige Brünette in einem Kleid ohne BH.
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".
dpa 22 Station 2: Florenz in Italien: Hochzeitsgäste auf dem roten Teppich und viele Fnas. Kim Kardashian und Kanye West sagen endlich "Ja".

Für Kritiker sind es ein paar fürchterliche Trash-Tage, für Fans ist es die mit Abstand spektakulärste Hochzeit des Jahres.

Wenn US-Reality-Star Kim Kardashian (33) und Rapper Kanye West (36) heiraten – wird da nicht einfach „Ja“ gesagt. „Kimye“, wie das Blitzlicht-Paar in Amerika genannt wird, lassen es natürlich so richtig dolle krachen.

Lesen Sie hier: Kim Kardashian: Glanzvolle Hochzeit mit Familienkrach

Mit allem Tamtam und Schnickschnack, Extra-Portionen an Kitsch und Klunker, Lkw-Ladungen voller Blumen, 1000 Flaschen Champagner (allein am Vorabend der Trauung) und Musketieren vor dem Schloss Versailles, wo am Freitagabend doch tatsächlich die Pre-Party der Hochzeit stattfindet. Kimye sind für vieles bekannt – Bescheidenheit gehört freilich nicht dazu. Versailles passt also perfekt. Die Fast-Braut trägt hier schon ein weißes Kleid, das beinahe bis zu ihrem Bauchnabel ausgeschnitten ist. Zurückhaltend war sie noch nie.

Insofern ist Kim wirklich die ideale Frau für Kanye. Ihre Liebe krönten sie bereits mit der Geburt der Tochter North West (1), jetzt besiegeln sie sie mit einem Ringtausch der Superlative.

Lesen Sie hier: Kim Kardashian will kein Geld aus Hochzeit schlagen

Nach Versailles, wo Lana Del Rey neben barocker Musik ein paar Lieder singt, steht Florenz auf dem Plan der Privatjets. Dort lassen sich die Protz-Promis am Samstag von 1600 Gästen bejubeln. Schauplatz der pompösen Feier: die schmucke Festung Belvedere aus dem 16. Jahrhundert, die einst von der Familie Medici erbaut wurde.

Für die Gäste herrscht Twitter-Verbot, da das Brautpaar seinen schönsten Tag natürlich exklusiv verkauft hat. Das Geheimnis um Kims Hochzeitskleid kann allerdings trotzdem gelüftet werden: Obwohl es sich um ihre dritte Trauung handelt, trägt sie in der Toskana wieder ein weißes Kleid mit einem riesigen transparenten Schleier. Es ist aus Spitze, figurbetont, hochgeschlossen, trotzdem sexy, mit langen Ärmeln, dazu die Haare offen.

Während der Zeremonie singt Star-Tenor Andrea Bocelli. Als Kim und Kanye sich endlich küssen, applaudieren die Gäste – wie es sich halt bei einer guten Show gehört.

Auch das Hochzeits-Menü (Mezzelune mit Ricotta, Seeteufel mit lila Kartoffeln, Rinderfilet mit Trüffel, Hochzeitstorte) kommt bei den Gästen gut an. Bei einem Polterabend von Star-Designer Valentino vor der mehrtägigen Super-Sause hatte es zum Start nämlich nur Diätkuchen gegeben.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren