Kim Kardashian: Pete Davidson ist "genau was Kim gebraucht hat"

Kim Kardashian und Pete Davidson sollen "sehr verschmust und liebevoll" miteinander sein. Demnach sei Davidson genau das, was sie derzeit brauche.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Kim Kardashian geht es dank Pete Davidson aktuell offenbar sehr gut.
Kim Kardashian geht es dank Pete Davidson aktuell offenbar sehr gut. © Asatur Yesayants/Shutterstock

Zwischen Kim Kardashian (41) und Pete Davidson (28) scheint es richtig gut zu laufen. Das US-Magazin "People" möchte von einer anonymen Quelle erfahren haben, dass die Ex von Kanye West (44) aktuell sehr glücklich mit dem Comedian und Schauspieler sein soll. So seien beide "sehr verschmust und liebevoll" miteinander.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Offiziell bestätigt wurde die Beziehung zwischen den zwei Stars noch immer nicht - aber Fotos, Dates und gemeinsam verbrachte Geburtstage sprechen eine klare Sprache. Genau wie die Insider, die "People" zitiert: "Sie scheinen sich wohler zu fühlen als Paare, die schon lange zusammen sind. Kim ist offensichtlich sehr glücklich mit ihm."

"Pete ist das beste Gegenmittel"

Obwohl sie in Los Angeles wohnt und er in New York, bekommen die zwei es offenbar hin, sich sehr häufig zu sehen. Er sei "genau was Kim gebraucht hat" - jemand, der sie zum Lachen bringe und mit dem man eine gute Zeit haben könne, ist sich der Insider sicher. "Das Ende ihrer Ehe war eine sehr dunkle Zeit für sie und Pete ist das beste Gegenmittel."

Kardashian hatte im vergangenen Februar die Scheidung von ihrem Ehemann Kanye West eingereicht. Die beiden hatten 2014 verheiratet. Gemeinsam haben sie vier Kinder: North (8), Saint (6), Chicago (3) und Psalm (2). Kardashian und Davidson sollen laut Gerüchteküche seit mehreren Monaten ein Paar sein.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare