Khloé Kardashian vermisst Bruder Rob

Khloé Kardashian vermisst Bruder Rob - ein bisschen.
| (awa/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Das Beste ist, dass ich buchstäblich einfach nackt die Treppe hinunterrennen kann und nicht darüber nachdenken muss."

Khloé Kardashian hat eine neue Frisur - sehen Sie selbst auf Clipfish

Khloé Kardashian (31, "Strong Looks Better Naked") schreibt auf ihrer Website über ihr Leben allein. Ihr Bruder Rob (29) ist wegen seiner Verlobung mit Blac Chyna (28) ausgezogen. Khloé scheint aber auch ohne Mitbewohner ganz zufrieden zu sein, wie "People" berichtet. "Ich liebe es, alleine zu leben, weil ich von Natur aus ein Einzelgänger bin." Sie schwärmt, dass sie nun die Freiheit habe zu tun, was immer sie wolle. Allerdings räumt der Reality-TV-Star auch Nachteile ein. "Als Rob mit mir gewohnt hat, haben wir zusammen Filme oder Fernsehen geschaut." Gemeinsame Mahlzeiten und Gespräche würden ihr fehlen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren