Khloe Kardashian steht zu ihrem Cameltoe

Hoppla, die Hose war dann wohl doch etwas zu eng! Auf einem Instagram-Bild von Khloe Kardashian zeichnen sich ihre Schamlippen durch den Jeans-Stoff ab. Aber bloß keine falsche Scham, denkt sich die Schwester von Kim.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Los Angeles - Khloe Kardashian ist bekannt für ihre kurvige Figur. Trotzdem hat sich die Schwester von Kim kürzlich in eine viel zu enge weiße Hose gequetscht. Unschönerweise schnitt die Hose im Schritt so sehr ein, dass sich dadurch ihre Schamlippen abzeichneten. Im Englischen gibt es einen Begriff für genau diesen Fashion-Unfall: "cameltoe" (Kamelfuß).

Wer jetzt denkt, dass dieser Umstand der 30-Jährigen peinlich sein könnte, liegt völlig daneben. Ganz entspannt schießt der Reality-TV-Star ein Selfie von ihrem Outfit und postet es kurz darauf für ihre 16.5 Millionen Follower auf Instagram. Damit nicht genug, die US-Amerikanerin hat auch noch einen Spitznamen für ihren "cameltoe": Camille.

Ist der Ruf erst ruiniert... Mehr zu Khloes Kamelfuß gibt's oben im VIdeo.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren