Kevin Hart wird zum vierten Mal Vater

Kevin Hart und seine Ehefrau Eniko werden erneut Eltern. Das gab der Comedian nun auf Instagram bekannt. Es ist das vierte Kind für Hart.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kevin Hart mit seiner Ehefrau Eniko bei einem Auftritt in Los Angeles
Featureflash Photo Agency/Shutterstock Kevin Hart mit seiner Ehefrau Eniko bei einem Auftritt in Los Angeles

Kind Nummer vier für US-Comedian Kevin Hart (40, "Jumanji: The Next Level") ist unterwegs: Auf Instagram gab der 40-Jährige nun bekannt, dass seine Ehefrau Eniko (35) das zweite gemeinsame Kind erwartet. Hart hat zwei Kinder aus seiner ersten Ehe mit Torrei Hart (42), die 15-jährige Heaven sowie Sohn Hendrix (12). 2017 brachte Eniko, die seit 2016 mit dem Schauspieler verheiratet ist, Sohn Kenzo zur Welt.

Zu einem Foto, auf dem der Babybauch seiner Frau zu sehen ist, schrieb Hart unter anderem "gesegnet". Auch die zukünftige Zweifach-Mutter postete das Bild und erklärte: "Baby #2. Wir könnten nicht dankbarer sein! Bald sind wir eine sechsköpfige Familie."

Filme mit Kevin Hart finden Sie hier

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Familienplanung abgeschlossen?

Im vergangenen Jahr hatte Kevin Hart bereits erklärt, dass er sich noch ein weiteres Kind wünscht. Danach solle aber Schluss sein, sagte der Schauspieler "USA Today". "Eins mehr ist genug - das ist ein lautes Haus. Bei uns daheim ist es bereits laut mit den Kindern und den Hunden." Im September hatte sich Hart bei einem Autounfall schwer am Rücken verletzt, im November meldete sich der Comedian wieder in der Öffentlichkeit zurück.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren