Kevin Costner macht seine Stunts selbst

Schauspieler Kevin Costner lässt in seinen Filmen keinen anderen ran. Der 61 Jahre alte Hollywood-Star macht seine Stunts selbst.
| (syb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Alter ist nichts außer einer Zahl! Hollywood-Star Kevin Costner (61, "Batman v Superman: Dawn of Justice") hat kein Problem mit dem Älterwerden. Im Gegenteil: Der 61-Jährige macht seine Stunts immer noch selbst. So auch in seinem aktuellen Actionthriller "Criminal". "Ich habe so ziemlich alles gemacht", erklärt der Schauspieler der "New York Post": "Ich habe einen Büffel geritten, einen Ball im Yankee Stadion geworfen, ein Mädchen gerettet und ein Pferd geritten".

Sehen Sie auf Clipfish: Kevin Costner rettet seine Frau vor einer Hai-Attacke

"Er erinnert mich mehr an einen 40-Jährigen", bescheinigt ihm auch der Regisseur des Films, Ariel Vromen (43, "The Iceman"). "Kevin ist immer noch ein wirklich heißer Mann und er ist 61", schwärmt der Filmemacher. "Criminal" startet am 7. Juli in den deutschen Kinos.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren