Kelly Clarkson ist neben der (Ton-)Spur

Kelly Clarkson patzt auch mal.
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"...Dieser Moment, wenn du denkst: 'Verdammt, jetzt werde ich den Nagel auf den Kopf treffen...' und es dann nicht tust."

Kelly Clarksons letztes Album "Piece by Piece" gibt es bei Amazon

Auch bei Profi-Sängern sitzt nicht jeder Ton perfekt. Doch gleich ein Video vom Fauxpas zu veröffentlichen - dazu gehört wohl eine Menge Mut und Selbstironie. Kelly Clarkson (34, "Because of You") hat damit jedenfalls kein Problem. Via Twitter teilte sie ein Video, in dem sie ihren gesanglichen Aussetzer aus dem Tonstudio gleich mehrmals hintereinander geschnitten hatte und sich köstlich darüber amüsiert; vor Lachen sogar am Boden liegt. Dazu kommentiert sie außerdem den Hashtag: "Was zur Hölle war das?" So sehr neben der (Ton-)Spur zu sein, ist sie wohl nicht gewohnt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren