Kelly Clarkson hat abgenommen

Die US-Sängerin Kelly Clarkson hat abgenommen
| (bf/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Als der "The Voice"-Coach Simon Cowell (58) mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles geehrt wurde, strahlte auch die US-Sängerin Kelly Clarkson (36, "Meaning Of Life"). Neben der Freude für ihren ehemaligen Juror ist wahrscheinlich auch ihr bemerkenswerter Gewichtsverlust ein Grund dafür. In ihrem süßen Blumenkleid setzte sie ihre neue Figur perfekt in Szene.

Haben Sie schon die besten Hits von Kelly Clarkson gehört? Hier finden Sie das passende Album

Ihr neues Gewicht ist das Resultat einer positiven Lifestyle-Änderung. Vor einigen Monaten erzählte Clarkson dem amerikanischen Fernsehprogramm "Extra", dass sie mithilfe des Buchs "The Plant Paradox" ihre Autoimmunkrankheit und ihre Schilddrüsenprobleme in den Griff bekommen habe. Eine gesunde Ernährung, bei der sie besonders auf Bio-Produkte setzt, habe dafür gesorgt, dass sie sogar ihre Medikamente absetzten konnte.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren