Keith Urban singt für kranken Fan

Keith Urban singt für kranken Fan
| (bl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Keith Urban (50, "Graffiti U") hat sein Herz am rechten Fleck. Weil Marissa English zu krank ist, um zu einem Konzert seiner aktuellen "Graffiti U"-Tour zu gehen, hat der Country-Star ihr einfach kurzerhand selbst einen Besuch im Mercy Health St. Vincent Hospital in Toledo, Ohio, abgestattet und ein Privatkonzert gegeben.

Die Greatest Hits von Keith Urban gibt es hier

Auf einem Facebook-Video ist zu sehen, wie der Ehemann von Nicole Kidman (51, "Big Little Lies") der jungen Frau die Hand hält und ihr vorsingt. Auf seinen kranken Fan aufmerksam wurde Keith durch die Krankenschwestern, die einen Social-Media-Aufruf starteten, als sie erfuhren, was für ein großer Fan Marissa ist.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren